Lesung mit Manuela Inusa

Lesung Manuela Inusa am Mittwoch, 19. Juni 2019

„Die kleine Straße der großen Herzen“

Wiedersehen in der Valerie Lane, der romantischsten Straße der Welt!

In den letzten drei Jahren ist viel passiert in der Valerie Lane. Die kleine Tochter von Laurie, der Besitzerin des Teeladens, hat ein Geschwisterchen bekommen, Chocolatière Keira hat sich getraut, und Orchid ist ihrer großen Liebe gefolgt. Doch auch wenn nicht mehr alle beisammen sind und sich vieles verändert hat, herrscht doch Zufriedenheit in der kleinen Straße im Herzen Oxfords, denn nach wie vor halten alle zusammen und versuchen, Gutes zu tun. Doch dann passiert etwas, mit dem niemand gerechnet hätte, und die Frauen der Valerie Lane erfüllen einer lieben alten Freundin einen großen Wunsch …

Einlass ab 19 Uhr

Eintritt: € 10,-  inkl. Prosecco-Empfang

Kartenverkauf im Buch-Café im Lippott-Haus oder telefonisch unter 0537264533

Februar 7th, 2019|Aktuelles, Lesung|

Lesung Isabella Archan

Lesung mit Isabella Archan am Donnerstag, 10. Mai 2019

„Alpen sehen und sterben“

Ein Mord auf der Brücke in Kufstein. Die einzige Zeugin ist Mitzi, eine naive junge Frau, die in ihrer Kindheit traumatisiert wurde. Kann die ehrgeizige Inspektorin Agnes Kirschnagel ihr Glauben schenken? Je mehr Zeit vergeht, desto mehr Menschen sterben. Und der Killer findet immer größeren Gefallen an der »MörderMitzi«.

Einlass ab 19 Uhr

Eintritt: € 10,-

Kartenverkauf im Buch-Café im Lippott-Haus oder telefonisch unter 053726433

Februar 7th, 2019|Aktuelles, Lesung|

Lesung Anja Hradetzky

Lesung Anja Hradetzky am Mittwoch, den 27. März 2019

Wie ich als Cowgirl die Welt bereiste und ohne Land und Geld zur Bio-Bäuerin wurde
(Grüne Gründerin 2018)

Wie das Unmögliche möglich wird: Inspiriert von ihren Erlebnissen auf Farmen in Nordamerika und Europa, baut Anja Hradetzky ihren eigenen,
artgerecht wirtschaftenden Hof auf – ohne Geld und ohne eigenes Land!
Nach ihrem Abitur bricht sie aus ihrem beengten Elternhaus aus und begibt sich auf eine einzigartige Reise. Eine Reise nicht um des Reisens willen, sondern um zu lernen. Als Cowgirl auf Farmen in Kanada entdeckt sie ihre Liebe zu Tieren, die ihr jenseits eingeschweißter Steaks aus dem Discounter-Kühlregal lange nichts bedeutet haben. In ihrem sehr persönlichem Erlebnisbericht teilt sie ihre Erfahrungen eines Lebens im Einklang mit der Natur und weckt in jedem von uns den Traum von einem selbstbestimmten, puren Leben.

Einlass ab 19 Uhr

Eintritt:  € 10,-  mit Prosecco-Empfang
Kartenverkauf im Buch-Café im Lippott-Haus oder telefonisch unter 0537264533

Februar 7th, 2019|Aktuelles, Lesung|

Lesung Joe Fischler

Lesung von Joe Fischler am Mittwoch, den 13. Mörz 2019

„Der Tote im Schnitzelparadies“

EIN FALL FÜR ARNO BUSSI
Damit hatte der Arno nicht gerechnet: Statt in den Großstädten Europas internationale Verbrecherbanden zu jagen, wird er vom BKA ins hinterste Tiroler Tal strafversetzt. Immerhin wird ihm gleich nach seiner Ankunft die erste Leiche serviert. Erwischt hat’s den Bürgermeister von Vorderkitzlingen. Er steckt in der Tiefkühltruhe von Resis Schnitzelparadies in Hinterkitzlingen. Genauer gesagt: sein Kopf. Und weil ein gewaltiges Unwetter über das Tal hereinbricht, ist Arno Bussi auf sich allein gestellt. Seine Suche nach dem Mörder führt über äußerst seltsame Dorfbewohner, eine außer Rand und Band geratene Natur und einen weiteren Toten zu Eva, der bildhübschen Tochter der Schnitzelwirtin.

Einlass ab 19 Uhr

Eintritt: € 10,- inkl. Prosse-Empfang
Kartenverkauf im Buch-Café im Lippott-Haus oder telefonisch unter 0537264533

 

Februar 7th, 2019|Aktuelles, Lesung, Ohne Kategorie|